Hochzeitsfotograf Stephan Jorda

  • Es geht um

    Eure Geschichte

Bleibende Erinnerungen an Euren großen Tag

Als Hochzeitsfotograf finden wir, dass Fotos viel mehr sind als nur Schnappschüsse – Sie bringen uns Erinnerungen und Gefühle zurück und lassen uns träumen.

 

Wir wollen mit unseren Bildern Eure Geschichte erzählen, damit Ihr sie immer wieder erleben könnt.

Für den schönsten Tag in Eurem Leben, sind Fotos das wichtigste Medium um die Ereignisse festzuhalten, die so nicht wieder kommen werden.

Unsere Hochzeitsreportage umfasst das ‚Getting-Ready‘, das Brautpaar-Shooting, die Trauung mit anschließendem Empfang bis hin zur Hochzeitsfeier – Wir schnüren Euch ein persönliches Hochzeits-Paket und werden all‘ Eure Wünsche berücksichtigen.

Unsere neuesten Geschichten:

Mehr Geschichten findet ihr in unserem Blog.

Heike & Andreas Hochzeit im Freilichtmuseum Beuren

Wenn der Tag schon mit einem unglaublich tollen Getting Ready in einem Haus voller Liebe und Freude beginnt, kann es nur eine super Hochzeit...

Hochzeit von Anja & Patrick – Fussballfans in Schwäbisch Gmünd

Zwei Fussballfans – wie wir. Da hat die Chemie sofort gestimmt. Diese Leidenschaft für Fussball verbindet die beiden und diese Leidenschaft konnte man den...

Gerber’s Bootshaus in Uhingen – Hochzeit von Cathrin & Philipp

Diese Hochzeit haben wir nicht nur wegen der tollen Location – dem Bootshaus im Gerberpark Uhingen – in guter Erinnerung sondern vorallem wegen unseren...

Schwäbische Alb Hochzeit – Svenja & Jürgen

Wir haben diese Hochzeit geliebt. Ein unendlich sympathisches Paar, das sich perfekt ergänzt. Dieser Tag war voller Überraschungen – für das Brautpaar und für...

Was ist eigentlich eine Hochzeitsreportage?

Euren einmaligen Tag und Eure Geschichte mit unseren Bildern in bleibende Erinnerungen festzuhalten.

Natürlich richten wir uns ganz nach Euren Wünschen - den ein oder anderen Tipp für einen perfekten Zeitplan geben wir Euch gerne in unserem Vorgespräch. Ein möglicher Tagesablauf, der auch oft von den Brautpaaren genutzt wird, könnte wie folgt aussehen:

Getting Ready

Die Vorbereitungen der Brautleute

Zu einer Foto-Reportage gehört auch das Vorbereiten der Braut und des Bräutigams. Oft wird die Braut in der heimischen Wohnung für den Hochzeitstag fertiggemacht. Der Friseur kommt vorbei und kümmert sich um die Haarpracht. Eine Visagistin oder Kosmetikerin untermauert die Schönheit der Braut mit gekonnten Pinselstrichen und meist ist mindestens die Trauzeugin zugegen oder auch eine Schar an Brautjungfern, um das eventuell auftretende Lampenfieber gekonnt mit einem Gläschen Sekt davonzuschlürfen.

Ein ähnliches Ritual gibt es auch beim Bräutigam. Er rasiert sich die letzten Bartstoppeln ab, begutachtet seinen Anzug und fragt sich wie das mit den Manschettenknöpfen wohl gemacht wird. Glücklicherweise steht auch ihm ein Trauzeuge zur Seite, der das Problem mit einem kühlen Gerstensaftgetränk angeht – ganz nach dem Motto: „Ganz ruhig – das bekommen wir schon hin“.

Manch einer nimmt sich diese morgendlichen Stunden Zeit, noch einmal sein Gelöbnis an die zukünftige Frau zu verinnerlichen – oder gar es zu verfassen.

First Look

Das Funkeln in den Augen

Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht wann ihr euch gegenseitig das erste mal im Hochzeitskleid bzw. Hochzeitsanzug sehen wollt?

Es kommt immer mehr vor, dass sich die Brautpaare ein Paar-Shooting vor der Kirche wünschen – und das aus verschiedenen Gründen. Zum einen soll der enge Zeitplan nach der Kirche eingehalten werden, indem es meist weniger Zeit für ein ruhiges und entspanntes Hochzeits-Shooting gibt, oder das Paar möchte gerne zusammen in die Kirche einziehen. Was auch immer euer Wunsch ist – wir setzen diesen Moment in Szene.

Paarshooting

Zusammen sein

Hier sind eurer und unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob in einer ausgefallenen Location oder einfach nur im Grünen, es gibt so viele Möglichkeiten die umsetzbar sind.

Ausschlaggebend ist natürlich der zeitliche Rahmen den ihr hierfür einplanen wollt. Ist die Shooting-Location beispielsweise über eine Stunde weit entfernt kommt es auf gutes Timing an.

Hochzeit / Zeremonie

Der emotionale Höhepunkt

Sicher eines der emotionalen Höhepunkte eures Tages wird die Trauung sein in der ihr euch das Ja-Wort geben werdet. Da wir zu zweit fotografieren haben wir die Möglichkeit aus verschiedenen Blickwinkeln die Zeremonie für euch einzufangen.

Natürlich sind wir darauf bedacht, uns möglichst unauffällig und still zu verhalten. Dank der Technik der Kameras sind die Auslöser nicht wirklich wahrnehmbar. Auch verzichten wir in der Kirche auf Blitzlicht. Zum einen wird dadurch niemand abgelenkt und wir können die tatsächliche Lichtstimmung in der Kirche einfangen.

Gratulationen & Sektempfang

Von Herzen alles Gute

Hier werdet ihr zunächst einmal durchatmen - ihr seid nun verheiratet!

Nach Eurem Auszug aus der Kirche bzw. der Zeremonie werdet Ihr von Euren Lieben herzlich gedrückt. Wir werden auch hier alles einfangen. Ihr könnt beispielsweise diese Bilder sehr gut für die Dankeskarten nutzen, indem Ihr zu den Dankeskarten individuelle Fotoabzüge von der Person beifügt.

Es ist auch ein guter Zeitpunkt für ein großes Gruppenbild mit allen Gästen.

Die Feierlocation

Tolles Ambiente, lecker Essen und ne hammer Party

Ihr habt es nach langer Planung und viel Einsatz hierher geschafft und dürft nun den Tag an Eurer Feier-Location ausklingen lassen. Zunächst wäre hier die Möglichkeit gegeben mit den nahen Verwandten und Freunden in unterschiedlichen Konstellationen Gruppenbilder zu machen, solange die anderen Gäste bei einem Empfangsgetränk ihre Plätze aufsuchen.

Ihr werdet das Essen genießen, es werden Reden gehalten und vielleicht auch ein unterhaltsamer Beitrag für Euch vorgeführt.

Der Abend und die Feier

Und ab geht's - Die Party

Kurz vor dem Sonnenuntergang erstrahlt die Umgebung in einem fantastischen Licht und es bietet sich an hier noch kurz ein paar klasse Paarbilder zu machen - es loht sich! Der DJ heizt Euch dann so richtig ein und die Stimmung erreicht ihren Höhepunkt.